Reparatur Getriebe M32 (Opel, Fiat)
– schnell, professionell und günstig

bei Getriebeservice Endl,
dem Getriebeexperten in der Region Passau/Niederbayern


Fast alle KFZ Hersteller haben mittlerweile Getriebe im Angebot die nicht so lange halten wie man es von einem Getriebe gewohnt ist. Viele namhafte Hersteller sind davon betroffen. Je häufiger ein Getriebe gebaut worden ist (M32 ca. 3 Millionen mal) desto häufiger hört man auch von Defekten.

Auffällig geworden bei Opel/Fiat ist das 6 Gang Getriebe M20/M32


Hier müssen Sie schnellstens reagieren:

  • 1. das häufigste Problem: Geräusche im Fahrbetrieb bei geschaltetem 5. bzw. 6. Gang
    Ursache: defektes Lager der Welle 5.-6. Gang
  • 2. Problem: Hakende Schaltung und oder Kratzen beim Schalten vom 3. in den 4. Gang
    Ursache: Defekte Synchronringe des 3.und 4. Gangrades
  • 3. Problem: Starke Geräusche oder kein Vortrieb bei eingelegtem 6. Gang
    Ursache: defektes Gangradpaar 6. Gang
  • 4. Problem: Kein Vortrieb im 3. Gang, zäher Schaltvorgang 1. Gang
    Ursache: Schaltgabel 3-4 Gang verbogen


Was ist zu tun?
Bitte beachten Sie! Wenn man die auftretenden Geräusche im 5 und 6 Gang ignoriert, erhöhen sich die Reparaturkosten erheblich. Reparaturkosten bei Geräuschen im Anfangsstadium liegen bei EUR 960.- incl.Mwst – die Kosten erhöhen sich bis aufs Doppelte wenn man z. B. durch zu langes Abwarten noch Gehäuse und Gangräder benötigt.

Auf Grund der Tatsache dass sich Defekte teilweise schon ab 50 - 60.000 km zeigen, macht es häufig keinen großen Sinn sich ein gebrauchtes Getriebe zu kaufen, hier ist das Risiko zu groß für einen Fehlkauf. Vielmehr ist es sinnvoller, das eigene Getriebe instandsetzen zu lassen bzw. sich vorerst bei einem Fachbetrieb zu informieren.

Wir arbeiten mittlerweile mit vielen Vertrags- bzw. freien Werkstätten in Deutschland und Österreich zusammen. Gerne beraten wir auch Sie, sollten Sie mit Ihrem Getriebe Probleme haben.